So verkaufen Sie bei Amazon ohne Lagerbestand: Eine umfassende Anleitung

1768
sell on amazon without inventory طريقة البيع في امازون البيع على امازون امازون بيع

Verkaufen Sie auf Amazon ohne Lagerbestand: Sind Sie daran interessiert, auf Amazon zu verkaufen, haben aber nicht den Platz oder das Geld, um Lagerbestände zu lagern? Mach dir keine Sorge! Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit dem Verkauf auf Amazon zu beginnen, ohne Lagerbestände halten zu müssen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen eine ausführliche Anleitung zum Verkauf auf Amazon ohne Lagerbestand zur Verfügung.

 

Einführung

Der Verkauf auf Amazon ist für Privatpersonen und Unternehmen zu einer beliebten Möglichkeit geworden, Geld zu verdienen. Mit dem Aufstieg des E-Commerce hat sich Amazon zu einem der beliebtesten Orte für Online-Einkäufe entwickelt und ist somit ein guter Ort zum Verkaufen. Doch die Notwendigkeit, Lagerbestände vorzuhalten, ist eines der größten Probleme für Verkäufer. Dies kann für Menschen schwierig sein, die nicht genug Platz oder Geld haben, um Produkte aufzubewahren. Es gibt einige Möglichkeiten, auf Amazon zu verkaufen, ohne über Lagerbestände zu verfügen, über die wir in diesem Artikel sprechen werden.

 

Methode 1: Dropshipping – Verkaufen Sie auf Amazon ohne Lagerbestand

Eine gängige Methode für den Verkauf auf Amazon ohne Lagerbestand ist Dropshipping. Beim Direktversand halten Sie keinen Lagerbestand. Stattdessen arbeiten Sie mit einem Lieferanten zusammen, der Produkte direkt an Ihre Kunden versendet. Die Funktionsweise ist wie folgt:

 

Suchen Sie nach einem Lieferanten: Der erste Schritt besteht darin, einen Lieferanten zu finden, der die Produkte direkt an Ihre Kunden versendet. Websites wie AliExpress, Alibaba und Oberlo können zur Suche nach Verkäufern genutzt werden.

 

Wählen Sie die gewünschten Produkte aus: Sobald Sie einen Lieferanten gefunden haben, können Sie die Produkte auswählen, die Sie auf Amazon verkaufen möchten.

 

Stellen Sie Ihre Produkte auf Amazon: Sobald Sie Ihre Produkte ausgewählt haben, können Sie einen Amazon-Eintrag für sie erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie alles Wichtige angeben, z. B. Produktdetails, Bilder und Preise.

 

Wenn ein Kunde bei Ihnen kauft, kaufen Sie das Produkt beim Lieferanten: Nach einer Kundenbestellung kaufen Sie das Produkt bei Ihrem Lieferanten und lassen es an den Kunden versenden.

 

Methode 2: Drucken Sie, wenn Sie es brauchen. -Verkaufen Sie auf Amazon ohne Lagerbestand

Die Nutzung von Print-on-Demand-Diensten ist eine weitere Möglichkeit, auf Amazon zu verkaufen, ohne über Lagerbestände zu verfügen. Sie können Ihre eigenen Designs erstellen und diese mithilfe von Print-on-Demand auf eine Vielzahl von Produkten drucken lassen, darunter T-Shirts, Tassen und Handyhüllen. Die Funktionsweise ist wie folgt:

 

Wählen Sie einen Print-on-Demand-Dienst: Printful, Teespring und Redbubble sind Beispiele für Print-on-Demand-Dienste.

 

Erstellen Sie Ihre Designs: Sobald Sie sich für einen Print-on-Demand-Service entschieden haben, können Sie Ihre Designs erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie Designs erstellen, die die Menschen ansprechen, die Sie erreichen möchten.

 

Stellen Sie Ihre Produkte auf Amazon: Nachdem Sie Ihre Designs erstellt haben, können Sie eine Liste für diese auf Amazon erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie alles Wichtige angeben, z. B. Produktdetails, Bilder und Preise.

 

Wenn ein Kunde etwas bei Ihnen kauft, führt der Print-on-Demand-Service die Bestellung aus: Nachdem ein Kunde eine Bestellung aufgegeben hat, führt der Print-on-Demand-Service die Bestellung aus, indem er das Produkt druckt und direkt an den Kunden versendet.

 

Methode 3: Affiliate-Marketing – Verkaufen Sie auf Amazon ohne Lagerbestand

Affiliate-Marketing ist eine weitere Möglichkeit, auf Amazon zu verkaufen, ohne über Lagerbestände zu verfügen. Sie bewerben die Produkte anderer Leute, wenn Sie Affiliate-Marketing nutzen, und Sie verdienen außerdem eine Provision für alle Verkäufe, die über Ihren Affiliate-Link getätigt werden. Die Funktionsweise ist wie folgt:

 

Melden Sie sich für das Amazon Associates-Programm an: Dies ist der erste Schritt. Dadurch erhalten Sie einen einzigartigen Affiliate-Link, über den Sie Amazon-Produkte bewerben können.

 

Produkt auswählen: Sobald Sie sich für das Amazon Associates-Programm angemeldet haben, können Sie die Produkte auswählen, die Sie bewerben möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Produkte auswählen, die die Menschen ansprechen, an die Sie verkaufen möchten.

 

Bewerben Sie die Produkte: Sobald Sie die Produkte ausgewählt haben, die Sie bewerben möchten, können Sie damit beginnen, sie auf Ihrer Website, Ihrem Blog oder in sozialen Medien zu bewerben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Anzeigen Ihren Partnerlink enthalten.

 

Wenn ein Kunde über Ihren Partnerlink einen Kauf tätigt, erhalten Sie eine Provision.

Methode 4: Amazon Handmade – Verkaufen Sie auf Amazon ohne Lagerbestand

Wenn Sie daran interessiert sind, handgefertigte Artikel zu verkaufen, ist Amazon Handmade eine großartige Möglichkeit, dies zu tun, ohne Lagerbestände führen zu müssen. Mit Amazon Handmade können Sie selbst hergestellte Produkte direkt an Amazon-Kunden verkaufen. Die Funktionsweise ist wie folgt:

 

Melden Sie sich bei Amazon Handmade an: Die Anmeldung bei Amazon Handmade ist der erste Schritt. Sie müssen Angaben zu Ihrem Unternehmen und den von Ihnen verkauften Produkten machen.

 

Stellen Sie Ihre Angebote zusammen: Nachdem Sie sich bei Amazon Handmade angemeldet haben, können Sie Listen für Ihre handgefertigten Produkte erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie alles Wichtige angeben, z. B. Produktdetails, Bilder und Preise.

 

Wenn ein Kunde etwas bei Ihnen kauft, führen Sie die Bestellung aus: Nachdem ein Kunde eine Bestellung aufgegeben hat, müssen Sie die Bestellung ausführen, indem Sie das Produkt direkt an den Kunden versenden.

 

Methode 5: Amazon Merch

Wenn Sie daran interessiert sind, T-Shirts und andere Artikel auf Amazon zu verkaufen, ist Amazon Merch eine großartige Möglichkeit, dies zu tun, ohne Lagerbestände führen zu müssen. Erstellen Sie Ihre eigenen Designs und lassen Sie sie mit Amazon Merch auf T-Shirts und andere Produkte drucken. Die Funktionsweise ist wie folgt:

 

Anmeldung bei Amazon Merch: Sie müssen Angaben zu Ihrem Unternehmen und den von Ihnen verkauften Produkten machen.

 

Erstellen Sie Ihre Designs, nachdem Sie sich bei Amazon Merch angemeldet haben: Stellen Sie sicher, dass Sie Designs erstellen, die die Menschen ansprechen, die Sie erreichen möchten.

 

Listen Sie Ihre Produkte bei Amazon auf: Nachdem Sie Ihre Designs erstellt haben, können Sie sie bei Amazon anbieten. Stellen Sie sicher, dass Sie alles Wichtige angeben, z. B. Produktdetails, Bilder und Preise.

 

Wenn ein Kunde etwas bei Ihnen kauft, wird das Produkt gedruckt und versendet: Nachdem ein Kunde eine Bestellung aufgegeben hat, wird das Produkt gedruckt und direkt an den Kunden versendet.

 

Methode 6: Amazon Großhandel

Der Gesamtverkauf kann eine großartige Möglichkeit sein, auf Amazon zu verkaufen, ohne Lagerbestände halten zu müssen. Dabei handelt es sich um große Einkäufe von Produkten bei einem Hersteller oder Händler, die dann bei Amazon zum Verkauf angeboten werden. Die Funktionsweise ist wie folgt:

 

Informieren Sie sich über den Markt: Um sicherzustellen, dass eine Nachfrage für die Produkte besteht, die Sie verkaufen möchten, ist es wichtig, vor dem Kauf eine Marktforschung durchzuführen. Suchen Sie nach Produkten, die sich auf Amazon gut verkaufen, die Sie aber bei einem Lieferanten zu einem günstigeren Preis kaufen können. Dadurch können Sie wettbewerbsfähige Preise festlegen und trotzdem Geld verdienen.

 

Suchen Sie nach einem Anbieter: Sobald die Produkte, die Sie verkaufen möchten, identifiziert wurden, müssen Sie einen vertrauenswürdigen Lieferanten finden, der Ihnen die Produkte zu einem guten Preis liefern kann. Sie können Hersteller oder Händler online, auf Messen oder direkt beim Lieferanten finden.

 

Sprechen Sie mit dem Lieferanten über den Preis: Wenn Sie glauben, einen guten Lieferanten gefunden zu haben, ist es wichtig, den bestmöglichen Preis und die bestmöglichen Konditionen auszuhandeln. Dies kann bedeuten, eine bestimmte Anzahl von Produkten zu kaufen, eine Mindestbestellmenge zu vereinbaren oder einen niedrigeren Preis pro Einheit auszuhandeln. Seien Sie bereit zu verhandeln, und wenn die Bedingungen nicht gut sind, seien Sie bereit, wegzugehen.

 

Stellen Sie die Artikel bei Amazon zum Verkauf: Sie können die Produkte nach dem Kauf bei Amazon zum Verkauf anbieten. Stellen Sie sicher, dass Sie ansprechende Produktseiten mit hochwertigen Bildern, ausführlichen Beschreibungen und wettbewerbsfähigen Preisen erstellen.

 

Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie mit der Großhandelsmethode mit dem Verkauf auf Amazon beginnen, ohne Lagerbestände zu halten.

Methode 7: Amazon Private Labeling

Um ein Produkt unter Ihrer eigenen Marke zu erstellen, das Sie dann auf Amazon verkaufen können, müssen Sie zunächst einen Hersteller finden. Die Funktionsweise ist wie folgt:

 

Informieren Sie sich über den Markt: Wie bei jeder anderen Verkaufsmethode auf Amazon ist es wichtig, Marktforschung durchzuführen, um sicherzustellen, dass eine Nachfrage für das Produkt besteht, das Sie verkaufen möchten. Suchen Sie nach Produkten, die sich bei Amazon bereits gut verkaufen, die Sie aber verbessern oder auf andere Weise verschenken können.

 

Finden Sie ein Unternehmen, das es herstellt: Sie müssen einen Hersteller finden, der das Produkt unter Ihrer eigenen Marke herstellen kann, sobald Sie das Produkt identifiziert haben, das Sie verkaufen möchten. Sie können dies tun, indem Sie online suchen, Messen besuchen oder persönlich mit den Herstellern in Kontakt treten.

 

Erstellen Sie eine Marke und eine Verpackung für Ihr Produkt: Damit sich Ihr Produkt vom Rest abhebt, ist es wichtig, eine starke Marke und Verpackung zu schaffen. Dazu kann es gehören, ein Image zu erstellen, eine Verpackung zu entwerfen und eine Markenbotschaft zu entwickeln, die die Menschen anspricht, die Ihr Produkt kaufen möchten.

 

Artikel bestellen und bei Amazon zum Verkauf anbieten: Sie können das Produkt beim Hersteller bestellen und nach der Herstellung und Verpackung eine Liste zum Verkauf bei Amazon erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie ansprechende Produktseiten mit hochwertigen Bildern, ausführlichen Beschreibungen und wettbewerbsfähigen Preisen erstellen.

 

Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie mit der Private-Label-Methode mit dem Verkauf auf Amazon beginnen, ohne Lagerbestände zu halten.

 

 

 

FAQs

 

Ist es legal, ohne Lagerbestand auf Amazon zu verkaufen?

Ja, der Einsatz von Methoden wie Dropshipping, Print-on-Demand und Affiliate-Marketing ist für den Verkauf auf Amazon ohne Lagerbestand legal.

 

Wie viel kostet der Verkauf ohne Lagerbestand bei Amazon?

Wie viel der Verkauf ohne Lagerbestand bei Amazon kostet, hängt davon ab, welche Methode Sie wählen. Beim Dropshipping müssen Sie beispielsweise zusätzlich zu den Versandkosten auch die Produkte bezahlen, die Sie beim Lieferanten kaufen. Bei Print-on-Demand müssen Sie möglicherweise die Kosten für den Druck der Produkte bezahlen. Beim Partnermarketing kostet die Teilnahme am Amazon Associates-Programm nichts.

 

Welche Produkte kann ich auf Amazon verkaufen, ohne Lagerbestände führen zu müssen?

Mit Methoden wie Drop Shipping, Print-on-Demand, Partnermarketing, Amazon Handmade und Amazon Merch können Sie eine breite Produktpalette auf Amazon verkaufen, ohne Lagerbestände führen zu müssen.

 

Kann ich meinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf auf Amazon hauptberuflich verdienen, auch wenn ich keinen Lagerbestand habe?

Ja, Sie können Ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf auf Amazon hauptberuflich bestreiten, auch wenn Sie keinen Lagerbestand haben. Aber Sie müssen hart arbeiten, engagiert sein und viel über die Methoden wissen, die Sie anwenden.

 

Muss ich etwas Besonderes wissen, um ohne Lagerbestand auf Amazon zu verkaufen?

Nein, Sie benötigen keine besonderen Kenntnisse, um mit Methoden wie Dropshipping, Print-on-Demand, Partnermarketing, Amazon Handmade oder Amazon Merch auf Amazon zu verkaufen, ohne über Lagerbestände zu verfügen. Wenn Sie jedoch Ihre Erfolgschancen verbessern möchten, kann es hilfreich sein, sich mit Internetmarketing, Branding und Kundenservice auszukennen.

 

Beginnen Sie noch heute mit dem Verkauf auf Amazon ohne Lagerbestand! / Auf Amazon ohne Lagerbestand verkaufen

Nachdem Sie nun die verschiedenen Methoden zum Verkauf auf Amazon ohne Lagerbestand kennen, können Sie Ihre eigene Reise als Amazon-Verkäufer beginnen. Denken Sie daran: Um bei Amazon erfolgreich zu sein, müssen Sie engagiert sein, hart arbeiten und bereit sein, zu lernen und sich zu verändern. Wählen Sie die für Sie am besten geeignete Methode und beginnen Sie sofort mit dem Aufbau Ihres Unternehmens.

 

 

 

 

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, ohne Lagerbestand auf Amazon zu verkaufen. Ganz gleich, ob Sie sich für Dropshipping, Print-on-Demand, Partnermarketing, Amazon Handmade oder Amazon Merch entscheiden, Sie haben die Wahl, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack entspricht. Mit diesen Methoden können Sie mit dem Verkauf auf Amazon beginnen, ohne Lagerbestände halten zu müssen, was es zu einer guten Wahl für Leute macht, die gerade erst anfangen oder nicht viel Geld haben.