So finden Sie den besten Entwickler für die Abwicklung Ihres Website-Projekts

1510
أفضل-مطور-مواقع

Die besten Website-Entwickler werden häufig von Geschäftsinhabern gesucht, die ihre Websites erstellen oder verbessern möchten. Wenn Sie als Geschäftsinhaber überlegen, ob Sie für Ihr Website-Verbesserungsprojekt eine Unternehmensorganisation oder einen Freiberufler engagieren möchten, sind Sie möglicherweise in der Klemme . Da Sie nur ein oberflächliches Verständnis für die Feinheiten haben, entscheiden Sie sich für die Beauftragung eines Freiberuflers, da Ihre Website zum einen nur verbessert oder gewartet werden muss und Sie es zum anderen verabscheuen, wenn Ihre Einzigartigkeit im Meer gesichtsloser Unternehmensdrohnen verloren geht. Einwandfreie Wahl! Aber es liegen noch Herausforderungen vor uns. Setzen Sie Ihre Denkfähigkeit auf, halten Sie Papier und Stift bereit und lösen Sie diese lästigen Probleme:

Kennen Sie beim Erstellen einer Website die spezifischen Titel für die verschiedenen Anwendungen?
Wenn Sie Ihre ideale Website erstellen könnten, welche Funktionen hätte sie?
Wie finden Sie einen Freiberufler, der in der Lage ist, das zu tun, was Sie brauchen, aber auch über das Fachwissen verfügt, es richtig zu machen?
Da Sie seine Sprache nicht verstehen, wie werden Sie mit ihm kommunizieren?
Stellen Sie sich die Frage: Ist es möglich, einen Freelancer zu engagieren und trotzdem modernste Funktionen zu einem erschwinglichen Preis zu erhalten?
Nachdem Sie Ihre (unvollständigen, aber ehrlichen) Antworten aufgeschrieben haben, werden Sie möglicherweise rasende Kopfschmerzen haben, aber Sie werden auch eine Website haben, die doppelt so klar und doppelt so übersichtlich ist wie zuvor.

Auch wenn Sie die Fachsprache nicht verstehen, sollten Sie bei der Veröffentlichung Ihres Projekts auf einer freiberuflichen Website genau auf alle Funktionen eingehen, die Sie in Ihre Website aufnehmen möchten. Angenommen, Sie möchten ein einminütiges Video abspielen, wenn Sie nichts über den Flash Player wissen; Wenn Sie sich ein wenig mit SEO auskennen, sagen Sie, Sie möchten, dass Ihre Website bei Suchanfragen potenzieller Kunden angezeigt wird. Wenn Sie möchten, dass potenzielle Kunden Ihr Produkt bewerten, es mit anderen vergleichen, problemlos auf Webseiten surfen und auf andere Weise ein besseres Erlebnis auf Ihrer Website haben können, Sie aber keine Ahnung haben, wie Sie „Social-Networking- und Web 2.0-Tools“ integrieren können Sitemap“ in die Site ein. Eine mangelhafte Bewertung durch einen Freiberufler könnte zu einer mittelmäßigen Website führen.

Vermeiden Sie außerdem Slang und wählen Sie stattdessen eine direkte und eindeutige Sprache. Korrigieren Sie eventuelle Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Die besten Website-Entwickler, die „weniger sprechen, effizienter arbeiten und mehr verdienen“, sind am erfolgreichsten. Ihr Projektvorschlag muss klar und prägnant sein und darf keinen Raum für Interpretationen lassen, sonst riskieren Sie, die besten unabhängigen Auftragnehmer abzulehnen.

Bitte geben Sie eine angemessene Schätzung Ihres Budgets an, basierend auf der erwarteten Rendite, die Sie von einer hochwertigen Website erwarten. Schauen Sie sich einige der Top-Plattformen für Freiberufler bei Google an und notieren Sie sich die aufgeführten Kosten für ähnliche Website-Entwicklungsaufträge. Instinktiv legen viele „Einkäufer von Dienstleistungen“ ein „Low-Budget“ fest, was sich oft als „Penny-klug und Pfund-töricht“ erweist.

Sobald Angebote offen sind, erstellen Sie ein Profil für jeden Freelancer, indem Sie Details wie seinen Hintergrund, seine Bewertung, abgeschlossene Projekte, Art der ausgeführten Aufgaben, Budget und die Relevanz jedes Projekts für Ihr Website-Projekt dokumentieren. Mithilfe der Profile können Sie Ihre Suche nach Freiberuflern eingrenzen und dann mit den Top-Kandidaten in Kontakt treten, während die Ausschreibung noch läuft. Beziehen Sie sie in den Prozess ein, indem Sie Fragen stellen und sicherstellen, dass sie Ihre Erwartungen verstehen, damit sie den gleichen Enthusiasmus mitbringen können, den Sie bei der Erstellung der Website haben. Es legt den Grundstein für die konsistente Kommunikation, die während der gesamten Projektlaufzeit erforderlich ist.

Wählen Sie nach Abschluss der Gebotsabgabe nicht automatisch den niedrigsten Bieter aus. Wenn Sie sich für die günstigste Variante entscheiden, werden Sie wahrscheinlich nicht zufrieden sein. Wählen Sie den am besten qualifizierten Freelancer aus, indem Sie seine Qualifikationen und die Höhe seines Gebots abwägen. Versuchen Sie nicht, mit ihm zu verhandeln, nur weil sein Angebot teuer erscheint. Betrachten Sie es als Dank für Ihr Engagement, eine hochwertige Website mit dauerhaften Funktionen, tadellosem Design und fehlerfreier Leistung bereitzustellen!

Ihre Projektgebühr kann auf dem Treuhandkonto hinterlegt werden, zusammen mit Ihrer Zustimmung zur Ratenzahlung, wenn er Sie dazu auffordert. Stellen Sie dennoch sicher, dass Ihre hohen Ansprüche an Qualität und Pünktlichkeit klar und eindeutig kommuniziert werden. Die eigentliche Arbeit beginnt nun, nachdem Sie den besten Freelancer eingestellt haben. Sie müssen geduldig, kommunikativ und motivierend sein, wenn Sie das Beste aus ihm herausholen wollen. Hier dreht sich alles um die besten Website-Entwickler.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

neunzehn − 8 =