Geheimnisse des Texters: Die berühmteste Werbung der Geschichte

1606

Geheimnisse des Texters: Berühmte Anzeigengeschichte – Lernen Sie von den Besten, indem Sie die Werbespots analysieren, die bereits nachweislich funktionieren, wenn Sie sich als freiberuflicher Texter verbessern möchten. Und die bekannteste Werbung überhaupt ist ein guter Ausgangspunkt.

Berühmte Werbegeschichte von John Caples:

In den 1920er Jahren brauchte ein Absolvent der Marineakademie mit einem Abschluss in Elektrotechnik einen Job. Aufgrund der Verkleinerung des Militärs während des Krieges durfte John Caples sein Amt als Marinefähnrich niederlegen.

Sein erster Job nach dem College war im Ingenieurwesen, aber er merkte bald, dass es völlig langweilig war. Er begann seine Suche erneut und fand schließlich eine Anstellung als Texter für ein Direktmarketingunternehmen. Eine seiner ersten Aufgaben war das Verfassen einer Anzeige für einen Fernkurs der US School of Music.

Unter dem Titel „Sie lachten, als ich mich ans Klavier setzte – aber als ich anfing zu spielen …“ schrieb John vier Seiten Inhalt. Der Artikel, der dieser Überschrift folgte, wurde in der Ich-Form von dem Mann geschrieben, der gerade auf einer Party aufgetaucht war, auf der er zum ersten Mal Klavier spielte und es geschafft hatte, alle dort in Erstaunen zu versetzen (und seine Kritiker zum Schweigen zu bringen).

Secrets Copywrites-Formel:

Der Werbespot begann sich sofort auszuzahlen. Die Schlagzeile selbst generierte nicht nur beispiellose Umsätze, sondern setzte sich auch schnell in der Volkssprache fest. Einige Varieté-Darsteller parodierten den Werbespot mit Witzen wie „… weil jemand meinen Klavierhocker gestohlen hat.“ Die Formel wurde schnell von anderen Textern geklaut, was zu einer Flut von Abzockern führte.

Und vielleicht finden Sie auch heute noch Repliken, die verkauft werden.

Doch warum hatte der damals 25-jährige John Caples mit seiner Werbung so großen Erfolg? Es gibt mehrere Ursachen:

Um sein Produkt vorzustellen, erzählte er eine Erzählung. Es ist unbestreitbar, dass Geschichten eine Wirkung haben. Sie unterstützen das Verständnis und den Glauben auf eine Weise, wie es kein anderes Übertragungsmedium kann. Wann immer wir einer Erzählung zuhören, versinken unser Geist und unser Herz darin und wir beginnen, das Gefühl zu haben, selbst der Protagonist zu sein.

Der Protagonist bringt seine Kritiker zum Schweigen. Wer möchte unseren Kritikern nicht zeigen, wer der Boss ist? Im Werbespot machen ihn seine musikalischen Fähigkeiten zum Mittelpunkt der Party. Um es noch einmal zu sagen: Wer von uns sehnt sich nicht nach der Anerkennung seiner Kollegen?
In der Anzeige gibt es Ratschläge, wie man sich verbessern kann. Sein soziales Leben blühte dadurch auf und es zeigt, wie man Klavier lernt. Die Vorteile gehen weit über einfachen Musikunterricht hinaus und umfassen sogar ein gewisses Maß an sozialem Ansehen (Copywriter Secrets: The Most Famous Ad-History).

Der Konsens der Massen an Werbegeheimnissen in der Werbegeschichte:

Der Konsens der Massen. Jeder wusste, dass es sich um einen Make-up-Typen handelt, aber die Anzeige erweckte trotzdem den Eindruck, als könne jeder schnell Klavier spielen. Wenn es jemand anderem (sogar einer fiktiven Figur) gelungen ist, dann sollten wir das auch können. Das ist die Überzeugungskraft sozialer Beweise. Weitere Informationen zur Verwendung von Social Proof zur Generierung überzeugender Texte finden Sie in Freelance Copywriter Secrets: Social Proof – Awesome Copywriting Tool.
Die Werbung besteht aus zwei Phasen. Der Leser kann einen Gutschein einsenden und Fragen stellen, bevor er einen Kauf tätigt. So hat er mehr Zeit, seine Optionen zu prüfen. Mit 2-Stufen-Werbung verringern sich die Eintrittsbarrieren und der Zeitaufwand. Lesen Sie den neuesten Artikel über 2-Stufen-Werbung unter Freelance Copywriter Secrets: Warum 2-Stufen-Anzeigen besser konvertieren.
Das Beste daran ist, dass für die Informationen keine Gebühr anfällt. Dieses eine Wort hat eine Menge Schlagkraft. Interessenten können in einer 2-stufigen Anzeige Fragen stellen und kostenlose Informationen erhalten. Der Verkäufer hingegen profitiert, weil sich der Interessent für den Erhalt von Werbematerialien (z. B. Verkaufsbriefen) entschieden hat, die dabei helfen, den Deal zu einem späteren Zeitpunkt abzuschließen.
Sie haben wahrscheinlich einen der vielen Nachahmer von Caples gesehen oder werden ihn bald sehen. Wenn eine Methode erfolgreich ist, möchten andere Autoren sie replizieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

9 − 8 =